Golf-Physio

Regelmäßiges sportartspezifisches Fitness- und Ausgleichstraining ist sinnvoll, um Verletzungen vorzubeugen und eine ausgeglichene und längerfristig physische und mentale Leistungsfähigkeit zu erlangen.

Golf-Physio-Trainer


Optimierung Ihrer Bewegungen mit einem golfspezifischen Fitness- und Ausgleichstraining



Anwendungsgebiete:


•Golfspezifische Verletzungen

•Golfspezifische Muskelverletzungen

•Großzehengrundgelenk

•Sprunggelenk

•Knie

•Golf mit Knieprothesen

•Hüfte

•Golf nach Hüft TEP

•Golf nach Bandscheiben OP

•Golf mit Spondylodese

•Golf mit Skoliose

•HWS/BWS/LWS

•Schulter

•Ellbogen

•Handgelenk

•Daumengrundgelenk

.

VORBEREITUNG IST ALLES


Aufwämen ist oft nicht genug!

Wärmer machen!



PHYSIO-PRAXIS

HEMPEL-HUSKE

PRÄVENTION BERATUNG BEHANDLUNG


Mit speziell entwickelten Behandlungs- und Übungsmethoden, unter Einbeziehung des individuellen biomechanisch optimierten Golfschwung wollen wir den Golfsportlern Möglichkeiten bieten, aus präventiver und pathophysiologischer Sicht sein Golfspiel zu optimieren bzw. zu einem beschwerdefreien Golfspiel zu verhelfen.

Copyright @ All Rights Reserved